Am 13.03.2019 hatten wir hier im Hause eine Schulung von IGEL über die Voraussetzungen für den "IGEL Authorized Partner" Status.

In dieser Schulung lernten wir die erfolgreiche Argumentation und Positionierung von IGEL Produkten kennen.

Auf der Agenda der ersten Hälfte der Schulung standen IGEL Lösungen, die neue IGEL OS 11, die IGEL Workspace Edition / Enterprise Management Pack, der neue IGEL Software Support, die IGEL Roadmap 2019 und die neue IGEL Hardware auf dem Plan.
In der zweiten Hälfte haben wir über den IGEL Channel und das Team, die Distribution, die Partnervorteile und -pflichten, Marketingkampagnen, die IGEL Zertifizierungen und die IGEL Community gesprochen.

Bei der neuen IGEL OS 11 erhalten alle Linux-basierten Thin Clients das gleiche Betriebssystem. Außerdem hat das neue OS ein neues Design und alle DU-Geräte, DU-Pocket und vorherigen UDC erhalten die gleiche Firmware. 
Unteranderem besitzt die neue OS einen verbesserten Display Switcher und einen Automatic High DPI Mode. Der Automatic High DPI Mode hat eine automatische Auswahl der besten Auflösung.
Die Workspace Edition enthält die bereits angesprochene OS 11, die Universal Management Suite (UMS), die High Availabillity (HA), das IGEL Management Interface (IMI) und das Multi-media Codec Pack (MMCP). Die Workspace Edition ist nur mit der Software Maintenance verfügbar. Die Software Maintenance erhält man für 1, 3 oder 5 Jahre. Man benötigt diese um die OS auf dem neusten Stand zu halten.

Sobald man sich die neue Workspace Edition zulegen möchte, muss man sich erstmal auf eine großen Umstellung vorbereiten, da schon wie erwähnt die Hardware und die Software voneinander getrennt sind.
Außerdem sind die alten dazu buchbaren Add-Ons in dem Enterprise Management Pack enthalten. Dieses Management Pack enthält die IGEL Cloud Gateway (ICG), Custom Partition (CP), Shared Workspace (SWP), Asset Inventory Tracker (AIT), Unified management Agent (UMA) und Mobile Device Management Essentials (MDM).
Dieses Pack ist ein Abonnement für 1, 3 oder 5 Jahre erhältlich.

Solltet ihr noch Fragen zur Schulung oder zu IGEL Produkten haben meldet euch gerne per Mail bei uns oder unter der Nummer 02542 20080-60.