1. Igel USB Freigabe erstellen

Erstellen Sie in Ihrer UMS Konsole ein neues Profil.

Vergeben Sie einen Namen für Ihr Profil. Wechseln Sie auf der linken Seite in den Tab "Device -> USB Access Control".

Nun müssen Sie mehrere Class Rules erstellen. Klicken Sie hierfür auf das + Symbol und wählen Sie "Audio" und "Communication and CDC Control" aus. Vergeben Sie jeweils einen Namen.

Speichern Sie das Profil und weisen Sie es den gewünschten ThinClients zu.

Alternativ können Sie natürlich auch die Regel direkt auf dem ThinClient im Setup erstellen !

 

2. Citrix Policy erstellen

Wechseln Sie in Ihrem Citrix Studio in das Menü "Policies".

Erstellen Sie eine neue Policy über "Create Policy"

Aktivieren Sie die Settings "Client USB device redirection" und "Client USB Plug and Play device redirection".

Sie haben die Möglichkeit die Policy auf alle Citrix Objekte anzuwenden oder diese z.B. nur auf eine AD Gruppe anzuwenden. Diese AD Gruppe sollte so angelegt sein, dass ersichtlich ist welchem Zweck Sie dient.

Wählen Sie einen Namen z.B. "USB Redirection" für die Policy und klicken Sie "Finish"

 

Nachdem die Einstellungen übernommen wurden können die Benutzer nun Headsets in Ihren Sitzungen nutzen. 

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung unter support@thinclient24.de